Diagnostik


 

In der Naturheilkunde steht die Ursachenforschung an oberster Stelle. 
Anders als in der Schulmedizin, wo es für jedes Symptom ein Medikament gibt, ist es hier das oberste Ziel die Entstehung der Thematik nach dem ganzheitlichen Prinzip zu suchen und zu klären. 

Um die Ursache einer Gesundheitsstörung zu finden gibt es auch hier eine Art Diagnostik. 
Es gibt aber unterschiedliche Wege auf ein Ergebnis zu kommen. 

 

Die umfangreichste Möglichkeit der Ursachenforschung bietet die Bioresonanz.

Hier können nahezu unendlich viele Auslöser aus allen Bereichen des Lebens und des Organismus selbst untersucht werden. 

 

Eine weitere stellt der kinesiologische Muskeltest dar. 

Hier arbeitet der Patient und in unserem Fall der Besitzer aktiv an der Findung der Ursache mit. 

 

Ebenfalls nehme ich den Biotensor zu Hilfe. 

 

Mit dem kinesiologischen Muskeltest und dem Biotensor kann eine sehr gezielte Fragestellung erfolgen. 

Erfahren Sie auf den einzelnen Seiten mehr von den jeweiligen Methoden.