Therapie

 

Ebenso wie über die Bioresonanz oder die Kinesiologie eine Diagnostik erfolgen kann,  besteht gleichermaßen die Möglichkeit durch eine der beiden Testmethoden eine für Ihr Tier und die festgestellten Gesundheitsstörungen individuelle und geeignete Therapie zu finden. 

 

Zur Therapie nutze ich:

  • Schüssler Salze
  • Bachblüten
  • Akupunktmassage nach Penzel
  • TCM
  • Vitalpilze
  • Farblichttherapie
  • Aromatherapie
  • Homöopathie
  • Spagyrik
  • Baumessenzen
  • energetische Homöopathie 
  • und vieles mehr, was die Naturheilkunde hergibt

Diese Therapien arbeiten auf der feinstofflichen-energetischen Ebene. Sie sind aus diesem Grund nicht wissenschaftlich nachweisbar und somit nicht offiziell anerkannt. 
Daher muss ich Sie darauf hinweisen, dass diese Therapien oder auch meine Diagnostik keinen Gang zum Tierarzt ersetzt.